Erster Vollvalidator für komprimierte Gase – aircheck4

Wir, die gmp-experts GmbH, haben in Kooperation mit SUTO iTEC GmbH den aircheck4 als ersten Vollvalidator für das Monitoring von komprimierten Gasen entwickelt, der besonders für die Erfüllung der Spezifikationen gem. DIN 8573 geeignet ist!
Das Besondere – mit nur einer Messung an dem „point of use“ werden unter validen Bedingungen gleichzeitig die folgenden Parameter ermittelt:

  • Partikel 0,5μm und 5μm gem. Annex 1
  • Druckluftfeuchtigkeit (Drucktaupunkt)
  • Anteile ölhaltiger Aerosole

Das ergänzend Besondere – begleitend zur Messung kann zeitgleich unter laminaren Bedingungen über einen neu entwickelten Luftsammlerkopf eine Luftprobe zur Ermittlung der luftgetragenen Keime entnommen werden. Zur Auswertung werden 90mm Nährmedienplatten verwendet. Der Prüfkopf ist vollständig reinig- und sterilisierbar. Die Probenahme erfolgt geschützt und daher ohne Fremdeinflüsse von außen.
Der Messkoffer wird als vollständig (gem. Annex 15) qualifiziertes und zertifiziertes Erstkalibrierungsgerät geliefert. Ein regelmäßiger GMP-konformer Kalibrierungsservice wird im gmp-experts-Prüflabor angeboten. Auf Wunsch führen wir gerne auch alle Validierungen mit dem aircheck4 an Ihrem Druckluftgase-System auf der Basis des ICH Q9-Risikomanagements vor Ort durch.

Haben Sie Interesse bekommen, Zeit zu sparen und Ihr Personal zu entlasten?

Gerne stellen wir unseren Validierungsservice rund um die komprimierten Gase und die Funktionsweise des neuen aircheck4-Vollvalidators direkt in Ihrem Unternehmen vor.

Ihr gmp-experts Teamaircheck4