Praxis des Reinstwassers, Leverkusen, 10.-12.11.2020

1.690,00

Zielgruppe:

ALLE GMP-BEREICHE

Angesprochen sind alle Mitarbeiter/innen aus dem Bereich Produktion, Technik, Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle, die sich einen kurzen, aber intensiven Gesamtüberblick über das Thema Wasser einholen möchten. Auch Mitarbeiter aus den Bereichen der Planung, Vertrieb und Realisierung von Anlagenbauern können von der ganzheitlichen Betrachtungsweise profitieren.

Flyer zum Download: Praxis des Reinstwassers

 

  • Wenn Sie bei einer Behörde arbeiten, gewähren wir Ihnen 20 % Rabatt.

    • -20 €
  • Die Reservierungsbestätigung sowie die Rechnungsstellung erfolgt direkt durch das Tagungshotel zu Ihren Lasten.
    Bitte beachten Sie, dass bei Absage eventuell Stornierungskosten anfallen.

Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Seminarbeschreibung

Reinstwasser

Das perfekte Seminar zur BASIS-Ausbildung rund um das Thema WASSER

Diese seit mehr als 10 Jahren erfolgreich von den Entwicklern der Praxis-Seminare durchgeführte Veranstaltung gibt den Teilnehmern einen vollständigen Überblick über die Bedeutung von gereinigtem Wasser im GMP-Umfeld. Aufgezeigt werden in einem ganzheitlichen Ansatz die regulatorischen Anforderungen, die technische Umsetzung bis hin zu den Maßnahmen, die sich aus der Betriebs- und Monitoringphase ergeben. Das Seminar ist besonders wertvoll für Teilnehmer, die sich einen ersten generellen Überblick rund um das Wasser in ihrem Unternehmen einholen möchten. Insbesondere die Kombination von Inhalten aus dem QS-Umfeld und technischen Details machen diesen konzentrierten Überblick sehr anschaulich.

Dipl.- Ing. Wolfgang Rudloff, Marina Weeger und Thomas Rücker sind Ihre Referenten zum Thema Reinstwasser.

DIE PRAXIS rund um die Technologie des Wassers:

Das Besondere „Extra“ dieses Seminares:

Lernen durch Anfassen – Exponate und Erläuterungen zu technischen Details und Techno-logien im Rahmen einer aufwändigen Stationsausbildung durch Letzner, KPA, GEMÜ, Dockweiler, Endress+Hauser und Georg Fischer.

Ausgangssituation bei Wassersystemen

  • Hintergründe rund um das Wasser – Warum wird hier ein solcher Aufwand betrieben?
  • Kontaminationsrisiken im Wasser; Grundlagen der Mikrobiologie
  • Verantwortlichkeiten im GMP-Betrieb

Regulatorisches

  • Regelwerke rund um das Thema Wasser
  • Wo steht was? Und was ist wirklich gemeint?
  • Literaturquellen und deren Bedeutung
  • Inspektion von Wassersystemen
  • Planung und Durchführung der Qualifizierung / Validierung

Technologien der Aufbereitung

  • Herstellungsverfahren für aqua purificata
  • Herstellungsverfahren für HPW / WFI und Reinstdampf
  • Maßnahmen zur Beseitigung nicht kondensierbarer Gase

Verteilungssysteme

  • Materialien, „sanitary design“
  • Strategien zur Vermeidung von Biofilmbildung
  • Strategien für den reibungslosen Betrieb z.B. bei Pumpsystemen
  • Design von Lagertanks und Einsatz von Filtern

Sonderteil: Bearbeitung von Fallstudien

  • FALLSTUDIE 1: Ganzheitliche Betrachtung von Wasseranlagen
  • FALLSTUDIE 2: Die Altanlage der Beispiel-Pharma soll saniert werden!
  • FALLSTUDIE 3: Worst Case: Die Altanlage der Beispiel-Pharma hat eine Verkeimung!

Strategie der Sanitisierung

  • Thermische Sanitisierungsverfahren
  • Einsatz von Ozon und UV
  • Grenzen im Einsatz von chemischen Mitteln
  • Dampfsterilisation
  • Akzeptanzkriterien und Fehlerpotenziale

Qualitätssicherung

  • Auswahlkriterien für die Nutzung von Reinstwasser
  • Tipps für die QS-Betreuung von Wasser-systemen
  • Wassersysteme in Selbstinspektion und Audits

Qualifizierung von Wassersystemen

  • Abgrenzung zwischen GMP und GEP – Umsetzung der Forderungen des neuen Annex 15
  • Qualifizierungsphasen DQ / IQ / OQ
  • Anforderungen an die PQ

Materialkunde

  • Welche Materialien sind geeignet?
  • Kritisch: Rouging-Effekte – wie vermeiden?
  • Qualitätssicherung in der Beschaffung
  • Zertifikate im Anlagenbau
  • GMP-Anforderungen an das Schweißen

Monitoring

  • Aufbau eines Musterzugsplanes
  • Anforderungen / Risiken beim Musterzug
  • Auswertung und Umgang mit Monitoringergebnissen

Anforderungen an den Lieferanten

  • Auswahl und Qualifizierung des Lieferanten
  • Lieferantenaudit
  • Qualitätssicherung bei der Lieferung und Montage

Weitere Schulungen unter: https://gmp-experts.de/schulungen/firmenoffene-Seminare/

Jetzt auch auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/gmp-experts-beratungsgmbh/

 

 

Zusätzliche Informationen

Tagungshotel

Lindner Hotel BayArena
Bismarckstr. 118
51373 Leverkusen
Telefon: +49 (0)214 86630
Telefax +49 211 5997-348

E-Mail: info@lindner.de
Einzelzimmer inkl. Frühstück zum Sonderpreis von € 129,-

de_DE_formalDeutsch (Sie)
en_USEnglish de_DE_formalDeutsch (Sie)

Pin It on Pinterest